Christian Enzinger

Privatdozent Dr. Christian Enzinger geboren am 22 Mai 1973. Leiter der wissenschaftlichen Arbeitsgruppe “Neuronale Plastizität und Reparatur” an der Universitätsklinik für Neurologie Graz. 1991-1998 Studium der Medizin, Graz. Seit 01/01 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätsklinik für Neurologie Graz. 01/04 – 03/05 “Erwin-Schrödinger” Auslandsstipendium am “Centre for Functional MRI of the Brain”, Universität Oxford. 05/2006 Habilitation für das Fach Neurologie (Privatdozentur). Forschungsschwerpunkte: Bildgebende neurologische Forschung mit Schwerpunkt Magnetresonanztomographie (MRT) auf den Gebieten Multiple Sklerose (MS), altersbezogene Hirnveränderungen, zerebrale Mikroangiopathie sowie Mechanismen der Rehabilitation nach Schlaganfall.